The Mannheim Meet

Veröffentlicht am

The Mannheim Meet

img_3265

@can, @Nathalie, @Miri, @Gloria, @Jana, @Ich, @Alisa, @Bengin, @Khan, @jessi, @tim, @ana, @tanju, @naomi, @can, @alper, @bernd, @nayla, @Nick, @Kevin, @Diego, @Alex, @Richard, @Noel, @Ebru, @Tom, @Chris, @Philipp

Youtube -> sorry_not_fame

youtube-> jessi

Wahnsinn, was für ein Wochenende…

 

Ich war als Gast bei „sengaa“-What´s your style, um den Launch ihrer neuen App zu feiern. Es war ein ziemlich cooles Bloggertreffen das in Mannheim stattfand.

„sengaas“ Fashion App funktioniert auf allen Mobil-Geräten und ich empfehle euch, an den momentanen, noch laufenden Fashion Wettbewerben teilzunehmen. Zu unterschiedlichen Contest, z.B „bestes Herbst Outfit“, müsst ihr ein Bild von euch hochladen. Die meisten Likes oder Statements bestimmen den Gewinner. Die Preise sind echt nice, dazu gehören u.a. Gutscheine von den unterschiedlichsten Marken.

@sengaa

 

Nun aber zum Blogger Event von „sengaa“

Los ging es am Freitagabend. Bei leckeren Gin Tonics von „Breaks Gin“ hatten alle Blogger ihr erstes Get Together. By the way: Grüße nochmal an euch alle! Ihr seid alle richtig nice unterwegs!!!

 

ray_9446

Im Anschluss ging es zu Burner, einem Mega Burger & Shake-Laden in der Innenstadt. Die Burger waren fast genauso gut, wie in meiner Hometown München, Highlight, war aber ganz klar der Shake zum Nachtisch… Wer meinen Snapchat gesehen hat, weiß wovon ich rede ;). 3000 gefühlte kcal.. hahaha.

ray_9463

photo-27-09-2016-10-57-18

Wenn ihr Burner auf eurem nächsten Trip besucht, werdet ihr feststellen, dass Burner eigentlich ein Clothstore ist. Sie haben extra für unsere Blogger Community ihren Laden zu einem kleinen Restaurant/Club/Bar umstrukturiert. Respekt Jungs!

ray_9454

Mannheim hat echt viel zu bieten, wir sind wie die Verrückten von Location zu Location gewalkt. Geht mal in die Maria Bar, ins Gatsby oder in den Koi Club. Ihr werdet nicht enttäuscht werden…

photo-24-09-2016-00-10-00

 

Am Samstag haben wir trotz Hangover, die Textilerei Mannheim besucht. Dieses Gründerzentrum für Mode und Textilwirtschaft liegt im Zentrum Mannheims. Wer Ambitionen in diesem Bereich hat, ist hier genau an der richtigen Adresse und bekommt für sein Startup genau den richtigen Rahmen. Apropos Mode, ich hatte trotz sommerlicher Temperaturen meinen langen Mantel von Zara an – Ihr glaubt gar nicht wie oft ich gehört habe „Wieso hast du den Mantel an… Tja und die beste und einzige Antwort ist ganz klar: „Style“

ray_9489

photo-24-09-2016-13-02-05Links: @maxisanchezz Mitte: @Prince_torres Rechts: @Richard

Style passt auch zu unserer nächsten Location, dem coolen Brillenladen Teyeger. Nach jedem Kauf erhält man ein Extra Hairstyling gratis dazu. Und für uns gab es einen geilen Snack! Shoutout nochmal an euch für die geilen veganen Döner mmmhm.. Die haben echt richtig gut geschmeckt.

ray_9536

ray_9553

 

Weiter gings zur Trendfabrik. Ein riesiger Laden, auch im Zentrum Mannheims, voller geiler Klamotten. Dort haben wir mehrere Outfits für die „sengaa“ fashion App geshootet, check it out! um Sie dann in die sengaa App hochzuladen. Denn für unsere Bloggertreffen gab es sogar einen Special Contest, called: „The Mannheim Meet“. Der Gewinner mit den meisten Likes bis 14 Uhr am Folgetag, wurde dann mit einem Preis gekrönt. And the Winner was : „sorry not fame“. Congratulations nachmal an dich bro mit deinem nicen Coat!

ray_9609

photo-27-09-2016-20-22-33

photo-28-09-2016-14-39-51

Links: @maxisanchezz                                         Rechts: @sorry_not_fame

Zum Abschluss hat jeder von uns noch eine richtig geile Hose vom dem Newcomer Label „Goldgarn“ bekommen. Dieses Label ist typisch mannheimerisch, darum heißen die einzelnen Modelle auch wie Stadtteile: Jungbusch, Neckarstadt West, Käfertal, Oststadt: Jedes Modell hat seinen eigenen Charakter.

 

Am Abend trafen wir uns dann alle im Syte Hotel. Die Hausführung und die Drinks dort haben micht überzeugt. Das Hotel ist richtig cool eingerichtet und hat viel zu bieten. Als Gast kannst du dort zum einen ein stylisches als auch modernes Ambiente erwarten! Falls Ihr mal in Mannheim seid, bucht euch ein!

ray_9786

ray_9802

Abgefeiert haben wir dann nochmals bis in die frühen Morgenstunden im „Koi“ Club. Wir hatten eine meganice Lounge direkt neben dem DJ. Und wieder einen geilen Abend , viel Spaß, fresher Musik und nicen Leuten.

ray_0118

 

So Leute, für mich endete das The Mannheim Meet Wochende hier.

Ich hab dann noch einen Abstecher nach Frankfurt gemacht um meinen Bruder zu besuchen, mit dem ein neues Punkte-Sammelsystem, das Mankido heißt, ausprobiert habe. Davon berichte ich euch dann in meinem nächsten Blogg.

 

Lasst gerne mal ein paar Comments da..

 

Euer

 

Maxisanchezz

 

10 Gedanken zu „The Mannheim Meet

  1. Cooler Blogbeitrag Max! 🙂

    Die Bilder, die Du ausgesucht hast sind top und sprechen für sich. Man kann sich sogar als neutrale Person super gut ins „Erlebniswochenende“ hinein fühlen. Deine ungezwungene und lockere Art zu schreiben, macht das Lesen total spannend und wenn man Dich kennengelernt hat, wirkt auch alles sehr authentisch und real! Ich mag Deinen Style und Deinen Humor. 🙂 Freue mich auf das baldige Wiedertreffen… Dann machen wir mal Musik! ^^

    Cheers,
    Kane

    1. Danke Kane, freut mich zu hören. Ich denke du hast die meisten mit deiner Art begeistert, danke dafür ! und für ein richtig geiles und hilfreiches wochenende
      haha Music…:D
      Cheers,

      Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.